Herzlich Willkommen bei der SOPHIA::Akademie!

Die gemeinnützige Akademie ist spezialisiert auf Weiterbildung und Begleitung von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen im Bildungsbereich.

Schule verändert sich. PISA und Inklusion haben zunächst Schockwellen ausgelöst – andererseits aber auch Chancen für notwendige Veränderungen eröffnet. Durch die Corona-bedingten Schulschließungen und „Zwangsdigitalisierungen“ sind über Nacht Veränderungen und Entwicklungsprozesse angestoßen worden, die nicht mehr rückgängig zu machen sein werden.

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um?
Wie können wir die wachsenden Herausforderungen, denen sich die einzelnen Schulen gegenüber sehen, bewältigen und gleichzeitig Lernumgebungen schaffen, in denen alle Beteiligten gesund lernen und arbeiten können?

Veränderungen sind weder aufzuhalten noch zu leugnen. Sie erfordern aus unserer Sicht volle Aufmerksamkeit und Unterstützung, damit die darin enthaltenen Potenziale sichtbar gemacht und umgesetzt werden können. Dazu bedarf es hin und wieder externer Begleitung und maßgeschneiderter Prozessberatung in unterschiedlicher Form und Ausprägung.

Die SOPHIA::Akademie leistet seit 2012 als Fortbildungs- und Prozessbegleitungsunternehmen einen Beitrag dazu, dass Veränderungsprozesse auf individueller, organisationeller und/oder systemischer Ebene zu fruchtbaren Ergebnissen führen.
Zu unseren Tätigkeitsfeldern gehören die Entwicklung und Durchführung von Weiterbildungen für Schulen, Universitäten und Kommunen, integrale sprachliche Integration von Menschen mit Fluchtgeschichte und Entwicklung zukunftsfähiger Lernumgebungen auf allen Ebenen. Nachhaltigkeit und Machbarkeit sind uns dabei besonders wichtig.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Herausforderungen!